Freitag, 19. Dezember 2014

Casual line



DE: Es ist soweit, ich bin total im Weihnachtsrausch- und Einkauffieber, sodass ich wild verrückt durch die Läden renne, damit ich auf die letzte Minute auch wirklich für jedes Familienmitglied ein Geschenk habe. Eigentlich dachte ich, dass ich diesmal super vorbereitet bin und den Stress völlig umgehen kann, aber leider fallen einem dann doch noch Personen ein, die man ja eigentlich auch beschenken sollte, weil sie wahrscheinlich auch was haben werden.Trotzdem freue ich mich jedes Jahr aufs neue, wenn meine Liebsten mein Geschenk öffnen und die Augen strahlen, als wären sie immer noch 5 Jahre alt. Genau in diesem Moment lohnt sich dann das rumgerenne und der ganze vorweihnachtliche Stress. 
Zum Outfit gibt es diesmal nicht viel zu sagen. Es ist sehr schlicht und einfach, was perfekt zum Geschenke shoppen ist. Der Zweiteiler ist einer meiner Liebsten, denn durch ihn hatte ich die Chance letztes Jahr zur Fashion Week nach New York zu fliegen. Ich könnte ihn als Glücksanzug sogar bezeichnen, allerdings hat er mir mal bei einem Bewerbungsgespräch nicht so sehr geholfen. Also 50/ 50 % ;) Wie gefällt euch der simple Look?

EN: It is done. I am definitely in the mood for Christmas and everything that goes with it. That is why I am running through the shops to get the last gifts for all family members. A few weeks ago I thought that I am perfecty prepared but after a while I noticed that there are much more people in my life who I wanna surprise. Nethertheless I am always so proud to see those happy eyes when someone is unpacking his gift and looks like a 5-years-old child. This the moment when one thinks all the stress was worth.
Todays look is really casual and comfy, so it is perfect for any Christmasshopping. This twopiece reminds me of the competion I won on Grazia magazine last year and had the chance to go to New York Fashion Week. So I am always so happy wearing it. Do you like it?
 
Pics by Marie

I am wearing:

Coat ZARA 
Two-piece Primark 
Shirt ZARA 
Sneakers Nike 
Cap Gina Tricot 


Dienstag, 16. Dezember 2014

Layering in winter


DE: Eigentlich finde ich die Vorweihnachtszeit rückblickend immer am Schönsten und bin eher traurig, wenn dann (endlich) Heiligabend ist, da alles worauf man sich gefreut hat nun in 3 Tagen voller Stress abgearbeitet wird. Eigentlich sollte die Zeit vor Weihnachten doch besinnlich und fröhlich sein, aber bis jetzt kommt es mir wie ein einziger Stress vor. Nicht nur, dass die Menschen total aufgeregt durch die Straßen rennen, weil sie noch nicht alle Geschenke haben, es müssen auch noch jegliche Bahnprobleme herrschen und die Universitäten verlangen auch noch schnell Leistungsnachweise, damit das vor Weihnachten erledigt ist. Natürlich gibt es auch schöne Dinge vor Weihnachten. Es gibt doch nichts schöneres als  an einem Adventssonntag sich die Zeit zu nehmen, um mit Freunden gemütlich Kekse zu backen oder einen Weihnachtsfilm zu schauen. Was ich damit sagen will ist, man sollte sich vor allem an den schönen Dingen erfreuen und die stressigen damit kompensieren. So bleibt man trotzdem entspannt und kann auch die Vorweihnachtszeit bei all dem Stress genießen. Bald ist diese nämlich auch wieder vorbei.

EN: I really like the days before Christmas especially when I am looking back on them on Christmas evening. When this day arrived is everything you were happy about the last 4 weeks over and you are ready to spend 3 days full of family and food. This time the days before Christmas are so stressful that I was wondering if I really enjoy them. People who are running through the streets and shopping malls to get their last gifts, streets with hundred of cars and problems in the trainservice are just a few things I wanna mention here which make the days before Christmas really intolerable. Of course there are also some really good things happening like the evenings with your friends and family to prepare some cookies or watch a nice Christmasmovie. What I mention by this is that you should be happy about the good things happening in your life to compensate the bad stuff. This is how the pre- Christmas time turns to a relax and joyable time that could be over faster than one think.


I am wearing: 
 
Cardigan H&M 
Scarf Gina Tricot 
Hat Loevenich 
Pants Subdued 
Dress H&M 
Heels H&M 
Bag Pepe Jeans 
 



Donnerstag, 11. Dezember 2014

Grey weather - grey look


DE: Am Freitag war ich zum Christmas Dinner von Deichmann im wunderschönen Schlosshotel Grunewald eingeladen. Es war ein unvergesslicher Abend mit sehr leckerem Essen, tollen Menschen und einer wundervollen Atmosphäre. So schön das Dinner auch war, die Zeit davor war für mich ein einziges Rumrennen und purer Stress. In schrecklicher Eile musste ich mir ein Outfit raussuchen, was in einem einzigen Chaos geendet ist. Das Bett war voller Klamotten und Schuhen und ich wusste kurz vor dem Rausgehen immer noch nicht was ich anziehen soll. Kennt ihr auch solche Situationen? Normalerweise bin ich mir meistens sehr sicher, wenn es um Outfits geht, jedoch gibt es auch Tage na denen einem einfach nichts gefällt. Deshalb habe ich meinen derzeitigen Lieblingspulli gewählt und einen Midi-rock dazu kombiniert. Meiner Mama hat es überhaupt nicht gefallen, bei mir war genau der Gegenteil der Fall: Ich habe mich super wohlgefühlt. Heute zeige ich euch das Outfit hier genauso wie ich es am Freitag getragen hatte, nur ohne Hut und mit flachen Schuhen. Wie gefällt euch der Look?

EN: On friday I was invited on the Christmas Dinner by Deichmann in the beautiful and incredible Schlosshotel Grunewald. It was an unforgettable evening with delicious food, nice people and a beautiful atmosphere. But before this great evening I spent a horrible day at university with an exam and lot of stress. I was really late at home and that is why I had no time to concentrate on an outfit. Maybe it was because of my bad mood that there was no look which I liked. Do you know this kind of situation? Normally I didn`t have problems to create an outfit but this time it was really difficult but I think many women have the same problem. This evening I decided to wear my current favourite sweater and a midi-skirt. I felt really comfy in it and that is why I think it was a great decision. Do you like it? It is the same look as on the photos but just without a hat and some flats.


 I am wearing: 

Coat PEPE JEANS 
Sweater H&M 
Skirt H&M 
Shoes Zalando 
Tights Deichmann 
Chain H&M 
Bag ZARA 
Ring Private Suite