Donnerstag, 20. September 2012

thisishowwerule - Blogvorstellung

GEHEIMNISVOLL
STILSICHER


MODISCH
 INSPIRIEREND

DETAILREICH
GLÄNZEND
 WUNDERVOLL
INTRODUCING FRANZI VON thisishowwerule
Eigentlich habe ich mir vorgenommen ,keine Blogvorstellungen zu machen,aber bei diesem Blog kann niemand NEIN sagen. Ich stelle hiermit den Blog von Franzi vor,der wirklich eine Augenweide ist.Jeden Tag postet sie über verschiedene Themen rund um Mode und Lifestyle.Nicht nur ihre Bilder sondern auch sie ist wunderhübsch.Folglich findet ihr ein kleiner Interview mit ihr.ENJOY :*

Beschreibe deinen Blog in 2 Sätzen.
hier geht es um all den quatsch der in mir vorgeht und um all die dummen sprüche die mir einfallen. es geht gerne auch um schlichten konsum und das was ich mag, aber es kann auch ernst werden.

Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Klischeemäßig hab ich zuerst fleißig auf anderen Blogs herumgestöbert und viel gelesen, langsam hatte ich dann meine Lieblinge rauskristallisiert und hatte irgendwie Lust das mal zu probieren mit dem Bloggen.

Was inspiriert dich?Woher nimmst du deine Ideen?
Mich inspiriert eigentlich alles um mich herum, das kann meine Mama in einer komischen Farbe sein oder eben andere Blogs, Streetstyles, gerne auch mal meine Freundin Maxi.

Hast du Lieblingsblogs? Wenn ja,wie heißen sie?
Ich liebe the man repeller und amlul, zwei grandiose blogs.

Was ist dein liebstes Kleidungsstück in deinem Schrank?
Mein Liebling ist momentan meine Lederjacke, ohne die geh ich selten aus dem Haus, passt halt aber auch zu allem

Wo siehst du deinen Blog in einem Jahr?
Ich würde mich freuen, wenn das einfach so weiter geht. ich habe stetig neue interessante und auch interessierte Leser und die Leserschaft wird immer größer. ich freue mich immer über feedback und auch kritik. muss ja nicht jeder lederleggings zu gummistiefeln mögen.

Wie viel Geld gibst du im Monat für Kleidung aus?
uh fiese frage, aber ich bin mal ehrlich. So viel wie ich hab, wäre übertrieben, aber ich denke schon so 300 Euro. Kommt aber immer drauf wie oft ich arbeite und wieviel ich zur Verfügung hab, aber prinzipiell kauf ich eher einen tollen pulli als ein gutes essen.

Was möchtest du mit deinem Blog vermitteln?
Darüber denke ich eigentlich selten nach, denn wenn man ehrlich ist bin es nur ich bzw ein teil meines ich. ich versuche meinen spaß an der mode zu vermitteln und den leuten beim lesen ein lächeln oder zumindest ein stirnrunzeln abzuluchsen.

Wie viel Zeit nimmt das Bloggen für dich täglich in Anspruch?
Inzwischen ca. 2 h am Tag - mit Recherche, andere Blogs angucken, schreiben, kommunizieren, mails beantworten und fotos machen.


Was machst du gerne,wenn du nicht gerade bloggst?
ich gehe gerne in cafés, koche gerne mit freunden (moment gelogen - werde gerne bekocht), gucke gerne sex and the city und ab und zu wage ich mich auch gerne mal in die berliner oder wiener feier nächte.