Montag, 26. November 2012

Bloginterview : Introducing Bracelets and Heels

 Heute stelle ich euch einen Blog vor:) Er ist wirklich bezaubernd und es lohnt sich unbedingt reinzuschauen! bracelets-and-heels.Auf dem Blog findet ihr außerdem auch ein kleines Interview mit mir :)
Falls ihr auch mal an einem gegenseitigen Bloginterview mit mir interessiert seid,schreibt mir doch einfach eine mail an goldschnee@gmx.net :))

Außerdem mache ich bei der Adventsblogvorstellung von neunundneunzigseifenblasen mit,wünscht mir Glück :P

Today I introduce to you a very cute blog named bracelets-and-heels.You will also find a quick Interview with me on her blog. If you are also interested in cooperating with me ,don't hesitate and write me an email on goldschnee@gmx.net.



Hierzu gibt es nun ein kleines Interview :

 Beschreibe deinen Blog in 2 Sätzen.
 Auf meinem Blog findet man alles, was das Mädchenherz begehrt! Meistens sind das Klamotten, Accessoires und Beautyartikel, ab und zu gibt es aber auch Posts aus den Bereichen Food und Living.

Wie bist du zum Bloggen gekommen?
 Irgendwie bin ich vor langer Zeit auf den Blog von Anna frOst  gestoßen und hab ihn regelmäßig gelesen. Mit der Zeit kamen immer mehr Blogs  dazu und gleichzeitig auch mein Wunsch, selbst einen zu haben.

 Was inspiriert dich?Woher nimmst du deine Ideen?
Mich inspiriert vieles. Neben Modezeitschriften und anderen Blogs halte ich auch im Alltag meine Augen offen. Die Ideen kommen dann eigentlich von selbst.

Hast du Lieblingsblogs? Wenn ja,wie heißen sie?
Ich lese wirklich viele Blogs, einige stechen dann aber schon heraus.Wahnsinnig gerne mag ich Mariannan aus Finnland und Marieees, aber meine Liste an Lieblingsblogs wäre viel zu lang für diese Antwort :)

Was ist dein liebstes Kleidungsstück in deinem Schrank?
 Sehr schwierige Frage. Momentan ist das wohl mein Strickpulli von Zara, er ist ein bisschen oversized, aber wirklich perfekt!

Wo siehst du deinen Blog in einem Jahr?
 Darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Momentan bin ich so zufrieden, wie es ist und es wäre super, wenn das in einem Jahr genauso wäre. Allerdings würde ich wahnsinnig gerne mehr Blogger persönlich  kennenlernen!

Wie viel Geld gibst du im Monat für Kleidung aus?
Das ist ganz unterschiedlich. Mal kaufe ich mir nur ein Shirt, im  nächsten Monat kann es dann aber schon mal mehr werden. So schlimm bin ich da aber auch nicht, im Durchschnitt sind das 50-100 Euro, wenn ich gerade für eine tolle Sache spare aber auch weniger.


Was möchtest du mit deinem Blog vermitteln?
 Die schönen Dinge des Lebens. Auf meinem Blog landet eigentlich nur,was so toll ist, dass ich es mit meinen Lesern teilen möchte.

Wie viel Zeit nimmt das Bloggen für dich täglich in Anspruch?
Ich würde sagen im Durchschnitt eine Stunde, wobei das immer verschieden ist. Es gibt Tage, da komme ich nur dazu, die Kommentare zu lesen, an anderen bin ich dann den ganzen Abend damit beschäftigt Posts zu schreiben und die lieben Kommentare zu beantworten.

Was machst du gerne,wenn du nicht gerade bloggst?
Zeit mit meinem Freund bzw. mit meinen Freunden verbringen, in die Uni gehen, Lieblingsserien schauen, Sport treiben und Zeitschriften lesen!