Mittwoch, 22. Oktober 2014

Herbstliche Trendfarben - Burgunder/ Pastelltöne / Beige

DE: Heute dreht sich alles um die Trendfarben im Herbst. Jedes Jahr aufs neue lassen wir uns von den warmen Tönen der Blätter inspirieren und tragen sie entweder im Zwiebellook oder als simplen Style zu Boots oder Overknee-Stiefeln. Jedoch welche die trendigsten Farben dieser Saison sind, seht ihr im heutigen Post.
Lange musste ich nicht überlegen, denn wie schon gesagt, lassen sie sich auf jeder Straße finden. Ob rot, braun oder immer noch grün, die Sonne lässt die Blätter in ihrem vollen Kontrast erstrahlen. Diese finden sich natürlich auch in unserer Kleidung wieder. Burgunder und Karamellfarben finden wir in den Läden auf Pullovern, Mänteln oder Schuhen. Aber nicht nur die typischen Herbsttöne sind zu erhaschen, sondern man trägt auch noch die sommerlichen Pastelltöne in dieser Jahreszeit. Hellblau und Rosa sind die neuen Trendsetter der Saison und auf jeden Fall ein Blickfang auf der Straße. Doch wie zieht man die populären Farben nun an und wo finden wir die besten Teile zurzeit? Die letzte Frage lässt sich ganz einfach beantworten. Die größte Auswahl bietet auf jeden Fall der Onlineshop ASOS, der uns stets eine Vielzahl an Produkten bietet und mit neuen Trends nie zu kurz kommt. Ich habe ein paar tolle Teile aus dem Store herausgesucht und in 4 Collagen mein Best Of nach Farbton sortiert und zusammengestellt. 


BURGUNDER 
Als wohl beliebteste Farbe des Herbstes würde ich sagen, sie steht bei mir auch an erster Stelle. Der dunkle Rotton ist warm und harmoniert perfekt mit anderen dunklen Tönen wie braun oder auch dunkelgrün. Sehr gut sieht die Farbe aber auch bei karierten oder gepunkteten Mustern aus, wenn man sie zum Beispiel als Bluse mit einer simplen burgunderfarbenden Hose kombiniert. Am schönsten finde ich Burgunder an den aktuellen Mützen oder auch Pullovern wie z.B. bei ASOS. Sie setzt Akzente, kann aber auch als "Total Look" getragen werden. 


KAMEL/ BEIGE 
Die ist eindeutig die neue und alte Trendfarbe des Herbstes, denn schon letztes Jahr bahnte sie sich ein wenig an und wurde vorallem zusammen mit Brauntönen kombiniert. Beige erinnert oft an den Stil älterer Menschen, jedoch kann sie im richtigen Look sehr gut aussehen. Das erste Mal verliebte ich mich in die Farbe, als ich sie häufig auf Streetstyle-Bildern von der New Yorker Fashion Week gesehen habe. Doch sie gehört auf keine Fall nur zu den Highstreetstylern sondern sollte im jeden Schrank zu finden sein diesen Herbst. Gut zu stylen ist sie mit weiß,schwarz oder brauntönen. Aber auch burgunder ist ein Highlight mit der Farbe. 


PASTELLTÖNE
Pastelltöne sind definitiv der Geheimtipp dieser Saison! Ob hellblau oder rosa, sie sind der Renner auf Mänteln oder auch Strickpullovern, wovon es schöne Teile auch bei ASOS gibt (siehe Collage). Die zarten Farben sind nicht gerade einfach zu stylen wie ich finde, da sie nicht gerade zu schwarz oder braun passen. Wenn dann würde ich sie immer ton in ton anziehen. In Ausnahmefällen kann man natürlich auch ein pastelliges Teil mit nur schwarz anziehen, was auch noch hinkommen würde in meinen Augen. Trotzdem finde ich die hellen Farben harmonieren nur mit weiß oder creme. Oder was meint ihr?